Compliance

Die Vielzahl von gesetzlichen und regulatorischen Änderungen und Neuerungen macht es erforderlich, einen strukturierten und technisch unterstützten Prozess zu etablieren, der es erlaubt alle laufenden gesetzlichen und aufsichts-rechtlichen Regulatorische Anforderungen zu erfassen, zu bewerten und die Information mit den im Unternehmen betroffenen Einheiten zu teilen.

Regulatory Requirements (BCS-REG)

BCS-REG ermöglicht es, die erfassten Regulatorischen Anforderungen zu aktualisieren, zu bewerten und verschiedene notwendige oder bereits ergriffene Umsetzungsschritte zu erfassen und aktuell mitzuführen. Es stellt zum einen inhaltliche Informationen zu geplanten Vorhaben bereit, gibt aber auch den Stand der Umsetzung bzw. anstehende Fristen/ Pflichten wieder.

BCS-REG stellt im Einzelnen folgende Funktionen zur Verfügung:

  • Übersicht der erfassten Regulatorischen Anforderungen
  • Erfassung Regulatorischer Anforderungen
  • Benennung der betroffenen Organisationseinheiten
  • Kategorisierung von Regulatorischen Anforderungen
  • Benennung von Verantwortlichen
  • interne Verknüpfung von Regulatorischen Anforderungen
  • Verknüpfung von Regulatorischen Anforderungen mit externen Objekten (z.B. Risiken)
  • Anhänge bzw. Links zu Regulatorischen Anforderungen
  • Verfolgung Umsetzungsstand
  • Maßnahmenverfolgung (Integration Global Action Management)
  • Kosten von Maßnahmen
  • Erfassung der strategischen Auswirkungen
  • automatischer Email-Versand bei Terminüberschreitungen

Nutzen für den Anwender

  • aktueller Überblick über alle erfassten Regulatorische Anforderungen
  • effektive Unterstützung bei der Bearbeitung und Umsetzung Regulatorischer Anforderungen
  • integrierte Maßnahmenverwaltung mit automatischer Terminüberwachung
  • manuelle und Schnittstellen-basierte Datenversorgung